EDM-Logo
[Information] [SolarLog] [Solaranalyzer] [Map]

Nutzungsbedingungen  für die Webseiten der Firma EDM

Präambel

Das von EDV Dienstleistungen MICHNA, Am Donacker 4, 91086 Aurachtal, Inh. Thomas Michna (fortan „EDM") betriebene Webportal www.edm-solar.de und www.michna.org  (fortab „PORTAL“) dient den Kunden von EDM (fortan „Nutzer“) zur internetgestützten Überwachung seiner PV-Anlage.
Beauftragter für den Datenschutz gem. §§ 4 f und 4 g BDSG: Thomas Michna

1. Die Speicherung von Nutzerdaten umfasst die vollständige Angabe von Name, Adresse, Kontaktdaten (E-Mail, Telefon), Informationen der überwachten Anlage (verwendete Anlagenkomponenten wie Module, Wechselrichter, Seriennummer des Solar-Log™), sowie die Bilder, der jeweiligen Solar-Anlage(n)

2. Bei der Bereitstellung erhält der Nutzer ein Passwort. Er ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. EDM wird das Passwort nicht an Dritte weitergeben und den Nutzer zu keinem Zeitpunkt nach dem Passwort fragen.

3. EDM ist berechtigt, die Anlagen zu überwachen und entsprechende Daten statistisch auszuwerten; dies gilt für freigegebene wie nicht-freigegebene Daten gleichermaßen.

4. EDM bietet dem Nutzer lediglich eine Plattform an, um die Überwachung zu ermöglichen; hierzu stellt EDM die technischen Voraussetzungen bereit. Das Homepage-Kit ist Bestandteil des Solar-Log™ und ist im Auftrag des Nutzers auf der Plattform installiert.

5. EDM übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit, Qualität oder Verwendbarkeit für die von Ihnen als Nutzer verfolgten Zwecke der von PORTAL dargestellten Daten, sowie für die ständige Verfügbarkeit von dem PORTAL. EDM bemüht sich jedoch, das PORTAL möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere sind die über das PORTAL abrufbaren Gerätedaten aus technischen Gründen nicht geeignet, um gegenüber Drittpersonen/Netzbetreibern den Nachweis für die effektive Energieeinspeisung zu erbringen. Der Benutzer ist selbst dafür verantwortlich, die für ihn erforderliche Zugänglichkeit/Verfügbarkeit von Gerätedaten unabhängig von dem PORTAL sicherzustellen.

6. EDM führt regelmäßig Sicherungskopien der Daten aus dem PORTAL durch. EDM garantiert jedoch nicht für die Zuverlässigkeit der Sicherung. Für Schäden aus verlorengegangenen Daten trotz Datensicherung haftet EDM nicht.

7. Der zur Verfügung gestellte Speicherplatz darf ausschließlich für Daten genutzt werden, die regulär vom Solar-Log™ erzeugt werden, sowie Anlagenbilder und Inhalte die durch EDM erstellt werden. Eine Nutzung des Speicherplatzes darüber hinaus ist untersagt. EDM behält sich das Recht vor, Inhalte die nicht der vorgesehenen Nutzung entsprechen, ohne Vorankündigung unwiderruflich zu löschen und ggf. dem Nutzer den Zugang zum Speicherplatz zu entziehen.

8. EDM behält sich ferner das Recht vor, dass Daten nach 5 Jahren von 5-Minuten-Daten auf Tages-Daten verdichtet werden, um den Bedarf an Speicherplatz zu verringern. Dieser Fall kann eintreten, wird jedoch, soweit seitens EDM möglich, vermieden.

9. Der Nutzer ist verpflichtet bei der Nutzung der Inhalte von PORTAL die anwendbaren Gesetze sowie alle Rechte Dritter zu beachten.

10. Folgende Handlungen sind dem Nutzer untersagt und können zum sofortigen Ausschluss aus dem PORTAL führen:
a) Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung von dem PORTAL
b) Jede Handlung, die geeignet ist, die Funktionalität der PORTAL-Infrastruktur zu beeinträchtigen, insbesondere diese übermäßig zu belasten.

11. EDM behält sich vor, die auf dem PORTAL angebotenen Dienste zu ändern oder abweichende Dienste anzubieten, es sein denn, dies ist für den Nutzer unzumutbar.

12. Entrichtet ein Benutzer seine erneute Nutzungsgebühr nach Ablauf von 12 Monaten nicht, wird sein Zugang zu PORTAL automatisch gesperrt. Der Benutzer kann seinen Zugang durch Bezahlung der Nutzungsgebühr wieder freischalten. Erfolgt dies nicht, können alle gespeicherten Anlagedaten von EDM nach 6 Monaten endgültig gelöscht werden.

13. EDM kann die Nutzung aus wichtigem Grund mit sofortiger Wirkung kündigen. Als wichtiger Grund gilt etwa, wenn die Fortsetzung des Vertragsverhältnisses für EDM unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles und unter Abwägung der Interessen von EDM und des Nutzers nicht zumutbar ist. Wichtige Gründe sind insbesondere, jedoch nicht abschließend:
a) die Nichteinhaltung gesetzlicher Vorschriften durch den Nutzer
b) Verstoß des Nutzers gegen seine vertraglichen Pflichten dieser AGBs

14. Verantwortlichkeit für Inhalte, Daten und/oder Informationen der Nutzer
EDM übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern von PORTAL bereitgestellten Daten und/oder Informationen. EDM gewährleistet insbesondere nicht, dass diese Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen, oder einem solchen Zweck dienen können.

15. Haftung von EDM
15.1 Haftungshinweis
Sofern EDM auf Links anderer Anbieter verweisen, werden diese mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Wir haben keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten und sind daher nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und machen uns den Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen.

15.2 Haftungsbeschränkung
Bei leicht fahrlässiger Pflichtverletzung beschränkt sich unsere Haftung auf den nach der Art der Dienstleistung vorhersehbaren, vertragstypischen unmittelbaren Durchschnittschaden. Dieser gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen. Für die leicht fahrlässige Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten haften wir nicht.

15.2 Gewährleistungsausschluss
Die Inhalte des PORTAL  werden sorgfältig erarbeitet und überprüft. Dennoch können Fehler auftreten. Eine Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit, Zuverlässigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen können daher nicht übernommen werden. Änderungen können jederzeit vorgenommen werden. EDM  haftet nicht für den Inhalt, für Informationen oder Darstellungen anderer Websites, auf die mittels eines Hyperlinks etc. verwiesen wird. Für Schäden, die sich aus der Verwendung oder dem Download von Software ergeben, wird ebenfalls keine Haftung übernommen.

16. Datenschutz

Bei jedem Zugriff einer Nutzerin oder eines Nutzers auf Inhalte des PORTAL  werden folgende Daten in einer Protokolldatei beim Server unseres Providers gespeichert:

- IP- (Rechner-)Adresse, von der aus die Seite angefordert wurde
- Name der auf dem PORTAL aufgerufenen Seite
- Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs

Die Daten werden ausschließlich anonymisiert zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen noch zu nicht-kommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Bei der Verwendung von Kommunikations-Elementen wie dem Kontaktformular erfolgt die Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen) seitens der Nutzerin oder des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch diese Daten werden von der Firma IT vertraulich behandelt, nur zu dem angegebenen Zweck verwendet, und nicht an Dritte weiter gegeben.
Es gelten zudem die allgemeinen Datenschutzrichtlinien.

17. Die von den Benutzern erhobenen Personendaten werden von EDM nur für die Zwecke des Webportals, Kundeninformations- und Statistikzwecken verwendet.

18. Schlussbestimmungen

18.1 Änderungen des Vertrags bedürfen der Schriftform. Nebenabreden bestehen nicht.

18.2 Für den Fall, dass eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ungültig oder undurchsetzbar werden sollten, oder diese im Nachhinein werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt, es sei denn, durch den Wegfall einzelner Klauseln wird eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt, dass ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zuzumuten ist.

18.3 EDM behält sich vor, diese AGB jederzeit ohne Nennung von Gründen zu ändern, es sei denn, das ist für den Nutzer nicht zumutbar. EDM wird den Nutzer über Änderungen der AGB rechtzeitig benachrichtigen. Der Nutzer hat das Recht, der Geltung der neuen AGB innerhalb von zwei (2) Wochen nach der Benachrichtigung zu widersprechen, anderenfalls gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. Der Nutzer wird von EDM in der Benachrichtigung auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist hingewiesen.

Quelle: http://www.edm-solar.de/terms.pdf

Aurachtal, 16.3.2012